Loader

Wiener Würstchen mit Nudelsalat

2019-04-12

Wiener Würstchen mit Nudelsalat

Kalter Nudelsalat für warme Tage. Dazu heiße Wiener Würstchen. Lecker!
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Abkühlen10 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Personen

Equipment

  • 2 Kochtöpfe
  • 1 Schüssel
  • 1 Brett

Zutaten

  • 2 Paar Wiener Würstchen
  • 200 g Spirelli Nudeln
  • 200 g Kochschinken
  • 4 Stück Oliven
  • 2 Stück Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Öl

Anleitungen

  • Bringt 2 Liter Wasser zum Kochen und fügt die Spirelli Nudeln hinzu. Die Nudeln brauchen ca. 8 Minuten bis diese "al dente" sind.
    Wenn die Nudeln kochen könnt ihr euch um die Zutaten für den Nudelsalat kümmern.
    Spirelli Nudeln beim Kochen
  • Nehmt den Kochschinken und schneidet diesen in kleine Würfeln. Ihr könnt den Kochschinken auch in Streifen schneiden; was euch halt optisch eher zusagt.
    Kochschinken geschnitten auf einem Küchenbrett.
  • Die Oliven könnt ihr ganz klein schneiden. Mehr braucht ihr dabei nicht beachten.
    Oliven geschnitten auf einem Küchenbrett.
  • Die Tomaten schneidet ihr in kleine Stücke. Achtet dabei darauf, dass ihr den Strunk entfernt. Gemeint ist damit der grüne Stiel, der in die Tomate hinein geht.
    Tomaten geschnitten auf einem Küchenbrett.
  • Die Bohnen. Dose auf, Wasser absieben und die Bohnen in den Nudelsalat geben.
    Kidneybohnen in einer kleinen Schüssel.
  • Fügt alle klein geschnittenen Zutaten in eine Schüssel und würzt diese. Dabei gut umrühren. Nach dem Würzen (Salz, Pfeffer, Öl) kommen die gekochten Spirelli Nudeln dazu - fertig ist euer Nudelsalat.
    Lasst den Nudelsalat etwas abkühlen.
    Nudelsalat in einer Schüssel.
  • In der Zeit, wo der Nudelsalat abkühlt könnt ihr die Wiener Würstchen machen.
    Dazu erhitzt ihr das Wasser für die Wiener Würstchen. Erst wenn das Wasser heiß ist, fügt die Wiener Würstchen hinzu. Diese benötigen max. 2 bis 3 Minuten, dann sind die Würstchen fertig.
    Wiener Würstchen im Kochtopf
  • Sind die Wiener Würstchen schön heiß und der Nudelsalat schön kalt, dann könnt ihr auftischen.
    Das Ganze könnt ihr noch mit mittelscharfen Senf und ein paar Basilikumblätter verfeinern. Guten Appetit.
    Wiener Würstchen mit Nudelsalat auf einem Teller.

Notizen

Erst wenn das Wasser heiß ist, fügt die Wiener Würstchen hinzu. Wenn ihr die Wiener Würstchen gleich ins kalte Wasser dazu gebt und dann das Wasser erhitzt besteht die Gefahr, dass die Wiener Würstchen aufplatzen können.
Beim Nudelsalat tut ihr euch einfacher wenn ihr erst alle Zutaten - bis auf die Spirelli Nudeln - in einer Schüssel gebt und diese gut würzt. Erst nach dem Würzen solltet ihr die Spirelli Nudeln dazu geben und nochmal gut umrühren.
Stellt den Nudelsalat zum Abkühlen NICHT in den Kühlschrank. Ihr erwärmt damit den Inhalt von eurem Kühlschrank und durchbricht dadurch die Kühlkette für eure anderen Lebensmittel im Kühlschrank.

Wiener Würstchen mit Nudelsalat – praktische Tipps:

Wenn ihr nur wenige Nudeln kochen wollt, verwendet einen kleineren Kochtopf. Damit geht es schneller und ihr spart dadurch Zeit und Energie als mit einem großem Kochtopf.

Für die Zubereitung von Wiener Würstchen mit Nudelsalat empfehle ich euch:

Vorschau
Velaze, Edelstahl Topfset, Serie Miki, 8 TLG. Kochtopf, Stielkasserolle mit Glasdeckel, Induktionsgeeignet
Inhalt
Velaze, Edelstahl Topfset, Serie Miki, 8 TLG. Kochtopf, Stielkasserolle mit Glasdeckel, Induktionsgeeignet
Bewertungen
-
Bester Preis
49,99 EUR
Weitere Infos
Vorschau
Velaze, Edelstahl Topfset, Serie Miki, 8 TLG. Kochtopf, Stielkasserolle mit Glasdeckel, Induktionsgeeignet
Inhalt
Velaze, Edelstahl Topfset, Serie Miki, 8 TLG. Kochtopf, Stielkasserolle mit Glasdeckel, Induktionsgeeignet
Bewertungen
-
Bester Preis
49,99 EUR
Weitere Infos

Zum Seitenanfang