Loader

Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl

2019-10-08

Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl

Leckere Putenschnitzel mit knusprigen Bratkartoffeln und feinem Rotkohl. Leicht zu zubereiten und richtig schmackig!
Vorbereitungszeit20 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit45 Min.
Gericht: Hauptgericht
Portionen: 2 Personen

Equipment

  • 2 Pfannen
  • 1 Kochtopf
  • 1 Brett
  • 1 sehr scharfes Messer
  • 1 Fleischklopfer

Zutaten

  • 400 g Putenschnitzel
  • 300 g Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 200 g Rotkohl
  • Bratkartoffelgewürz
  • Pfeffer
  • Paprika Edelsüss
  • Paprika Rosenscharf

Anleitungen

  • Nachdem ihr die Kartoffeln gewaschen und entkeimt habt, schneidet diese in gleichmäßig kleine dünne Scheiben (Lesetipp: Wie macht man Bratkartoffeln?)
    Rohe geschnittene Kartoffeln auf einem Brett.
  • Füllt einen Kochtopf mit Wasser (2 - 3 Liter) und bringt das Wasser zum Kochen. Die geschnittenen Kartoffeln können gleich von Anfang an rein.
    Da die Kartoffelscheiben dünn sind und ihr diese später noch anbratet, müssen diese keine 20 Minuten kochen. 10 Minuten reichen vollkommen aus
    Rohe geschnittene Kartoffeln beim Kochen
  • Sobald die Kartoffeln kochen könnt ihr euch um die Putenschnitzel kümmern. Dazu solltet ihr diese vorab parieren und klopfen. (Lesetipp: Wie pariert man Fleisch?)
    Wie auf dem Bild gut zu erkennen, finden sich bei den Putenschnitzel oftmals noch Reste von blutigen Sehnen. Ich mag es nicht darauf zu beißen, daher schneide ich diese großzügig raus.
    Rohe Putenschnitzel
  • So sehen parierte und geklopfte Putenschnitzel aus. Richtig schön dünn und hauchzart. Bei so einer Dicke brauchen die Putenschnitzel auch nicht lange in der Pfanne.
    Putenschnitzel pariert und geklopft - Nahaufnahme
  • Sobald die Kartoffeln fertig gekocht sind, gießt das Wasser ab und gebt die Kartoffelscheiben in eine große Pfanne.
    Erhitzt die Pfanne (3/4 Hitze), gebt etwas Speiseöl hinzu und verwendet einen Deckel.
    Verwendet das Bratkartoffelgewürz und wendet die Bratkartoffeln regelmäßig mit einem Bratpfannenwender. Die Bratkartoffeln benötigen ca. 20 Minuten in der Pfanne.
    knusprige Bratkartoffeln
  • Rotkohl leicht gemacht: Glas auf, Rotkohl in den Kochtopf rein und auf niedriger Stufe erhitzen. Gelegentlich etwas umrühren.
    Rotkohl im Kochtopf
  • Die dünnen Putenschnitzel sind in der Pfanne schnell angebraten. Daher sollte das Rotkohl als auch die Bratkartoffeln so gut wie fertig sein, damit ihr euch voll und ganz auf das Anbraten der Putenschnitzel konzentrieren könnt.
    Verwendet zum Anbraten der Putenschnitzel etwas Speise Öl und eine Pfanne (3/4 Hitze). Sobald die Pfanne heiß ist, gebt die Putenschnitzel dazu. Pro Seite ca. 3 bis 4 Minuten anbraten.
    Achtet darauf, das beide Seiten gut gewürzt sind (Pfeffer, Paprika Edelsüss, Paprika Rosenscharf) und wendet die Putenschnitzel ein paar Mal.
    Putenschnitzel in der Pfanne
  • Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl. Guten Appetit!
    Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl
  • Passend dazu: Ein Stück Kräuterbutter für das Putenschnitzel oder Remouladensoße für die Bratkartoffeln.
    Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl in Nahaufnahme

Für die Zubereitung von Putenschnitzel mit Bratkartoffeln und Rotkohl empfehle ich:

Vorschau
Tefal A16808 Logics Pfanne 32 cm,Schwarz
Herbaria "Gaumenschmaus" Bratkartoffelgewürz, 100 g - Bio
Inhalt
Tefal A16808 Logics Pfanne 32 cm,Schwarz
Herbaria "Gaumenschmaus" Bratkartoffelgewürz, 100 g - Bio
Bewertungen
Bester Preis
28,36 EUR
6,82 EUR
Prime Status
-
Vorschau
Tefal A16808 Logics Pfanne 32 cm,Schwarz
Inhalt
Tefal A16808 Logics Pfanne 32 cm,Schwarz
Bewertungen
Bester Preis
28,36 EUR
Prime Status
-
Weitere Infos
Vorschau
Herbaria "Gaumenschmaus" Bratkartoffelgewürz, 100 g - Bio
Inhalt
Herbaria "Gaumenschmaus" Bratkartoffelgewürz, 100 g - Bio
Bewertungen
Bester Preis
6,82 EUR
Prime Status
Weitere Infos
Zum Seitenanfang